Faire Gemeinde – die Weichen sind gestellt.

Im Rahmen der Donnerstags-Auszeit am 16. Februar, die unter dem Aspekt „Schöpfung" stand, wurde vom Gemeindeteam der Antrag zur Auszeichnung „FAIRE GEMEINDE" des Bistums Osnabrück auf den Weg gebracht.

FAIRE GEMEINDE" bedeutet, dass sich unsere Gemeinde verpflichtet ihren Anteil zur Bewahrung der Schöpfung Gottes bei zutragen, indem sie folgende Punkte umsetzt. Ein Auszug aus der Verpflichtungserklärung in Stichpunkten:

Dieses soll nur der Anfang sein, gute Ideen bzgl. der Thematik sind beim Gemeindeteam immer vollkommen. Danke an alle, die bei der Erarbeitung der Selbstverpflichtung mitgewirkt haben, und an alle, die in Zukunft mithelfen, diese auch umzusetzen.

Am 19. März sind alle Gemeindemitglieder zur einer Infoveranstaltung ins Pfarrzentrum eingeladen.

Faire Gemeinde Auftaktveranstaltung

Faire Gemeinde Auftaktveranstaltung

Faire Gemeinde Auftaktveranstaltung

[ zurück zur Übersicht ]